Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
www.hivcommunity.net Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 2008/9 im deutschsprachigen Raum?

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
michèle meyer
Nutzer
Nutzer



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 15


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.01.2007, 13:07    2008/9 im deutschsprachigen Raum? Antworten mit ZitatNach oben

LHIVE würde gerne von Schweizer Seite her zu einem gemeinsamen Kongress im im deutschsprachigen Raum ,2008/9 (?) , beitragen.
LHIVE ist ,noch ganz in den Kinderschuhen, die neue nationale Organisation von Menschen mit HIV/AIDS in der Schweiz. ( nach gut 9jähriger Pause wurde es ja auch Zeit!)

als designierte Geschäftsleiterin von LHIVE, habe ich bis zur Gründungsversammlung im MAi 07 noch enorm viel zu tun- aber mir scheint es wichtig vor zu denken-planen-austauschen!

dies in kürze
herzlichst
michèle


"LHIVE versteht sich als sozialpolitischer Sparring-Partner der bestehenden Organisationen und Institutionen im AIDS-Bereich.
Kernpunkt der (zukünftigen) Arbeit ist eine sozialpolitisch wirksame Interessensvertretung und Solidaritätsarbeit . Dazu gehören insbesondere nachhaltige Aufklärung und die Bekämpfung der auch in der Schweiz nach wie vor herrschenden Diskriminierung und Stigmatisierung von Menschen mit HIV und AIDS.
LHIVE initiiert Projekte die, durch gezieltes Empowerment und Skillbuilding, Stigma und Selbststigma entgegenwirken."

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Vorbereitungsgruppe
Moderator
Moderator





Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 32


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.01.2007, 20:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Liebe Michèle,

wir habe diesen Beitrag mal hierher verschoben, denn er gehört nicht in das Forum des AIDS-Kongresses hinein. An dieser Baustelle wird es keine offizielle Zusammenarbeit / Ausweitung in Richtung Schweiz geben können, was aber an den Strukturen in der Schweiz liegt (keine Schweizer AIDS-Gesellschaft als medizinischer Fachgesellschaft, dieses vertrackte Mehrsprachigkeitsgebot, wenn Steuergelder fließen usw.). Zumindest nach dem derzeitigen Stand der Dinge nicht. Kann sein, dass sich das ändert, zumindest auf der Seite der Deutschen als auch der Österreichischen AIDS-Gesellschaft ist das Interesse nach wie vor da.

Die Gespräche, die am Rande von Leipzig geführt worden waren, bezogen sich ja explizit auf die Positiven Begegnungen.

Hier ist noch keine Entscheidung gefallen. Die Vorbereitungsgruppe muss einen Termin mit dem Vorstand der DAH abwarten, bei dem sie dieses und andere Anliegen zur Sprache bringen will.

Wenn sich etwas getan hat, werden wir uns melden.

Herzliche Grüße

die PoBeVoGru

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bernd
Administrator
Administrator



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 49


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.07.2007, 12:23    Alles International! Antworten mit ZitatNach oben

Liebe Michèle,

wie du ja weisst, hat es einige Bewegung gegeben. Ein Update an dieser Stelle dienst also eher der Information Interessierter:

Die Positiven Begegnungen 2008 finden unter Beteiligung Schweizer und Österreichischer Menschen mit HIV/AIDS in der Vorbereitungsgruppe statt. Gleichwohl sind die PoBe 2008 (noch) keine "Dreiländer"-Veranstaltung - was wohl vor allem an bürokratischen Hemmnissen liegt.

Auch bei den Deutsch/Österreichischen AIDS-Kongressen hat es Bewegung gegeben. Der nächste Kongress (2009) ist ein Deutsch/Österreich/Schweizerischer AIDS-Kongress und wird in St. Gallen (Schweiz) stattfinden. Ich habe bereits ein entsprechendes Diskussionsforum eingerichtet. Vor allem die Auswertung des Frankfurter Kongresses sollte im Moment im Vordergrund stehen. Ich denke, eine ordentliche Auswertung kann sehr hilfreich sein, in 2009 nicht die selben Fehler erneut zu machen.

Herzliche Grüße

Bernd

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

28216 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots


[ Page generation time: 0.2666s (PHP: 39% - SQL: 61%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]